Großes Impressionsbild

8. Ehemalige

Im Laufe der Jahre haben viele erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler unsere Schule besucht und konnten hier ihre schulische und sportliche Karriere voranbringen.

Von links nach rechts: Per Mertesacker, Valmir Sulejmani, Tim Hofmann, Sabrina Hering und Sebastian Kehl

Die bekanntesten Ehemaligen unserer Schule sind:

Fußball:

Nationalspieler: Sebastian Kehl (31 Länderspiele), Per Mertesacker (104 Länderspiele - Weltmeister 2014)
Profispieler: Morton Jensen, Tim Hofmann, Christopher Avevor, Jannis Pläschke, Valmir Sulejmani, Sebastian Ernst, Niklas Teichgräber, Timo Königsmann, Waldemar Anton, Niklas Feierabend


Judo:


André Breitbarth


Leichtathletik:


Stephan Steding (Speerwurf), Imke Onnen (Hochsprung)

Wasserball:


Ingo Pickert, Jonas Reinhart

Eishockey:


Jan Hemmes

Rolli-Basketball:


Jan Sadler


Kanurennsport:


Sabrina Hering (Weltmeisterin 2015; Silbermedaillengewinnerin Olympische Spiele 2016)