Großes Impressionsbild

Sportangebot

Sportangebot in Jahrgang 9:


Für das 1.Halbjahr wird ein Kurs aus der Gruppe der großen Sportspiele gewählt, und zwar
Basketball , Handball oder Hallenhockey.

Für das 2.Halbjahr im 9. Jahrgang wählen die Schülerinnen und Schüler einen Kurs aus der Gruppe der Rückschlagspiele, und zwar
Badminton , Volleyball oder Tischtennis.


Sportangebot in Jahrgang 10:

Für das 1.Halbjahr wird ein Kurs aus der Gruppe der Individualsportarten gewählt, und zwar
Aerobic, Turnen , Gymnastik/Tanz , Leichtathletik, Schwimmen.

Für das 2.Halbjahr im 10.Jahrgang wählen die Schülerinnen und Schüler einen Kurs aus der Gruppe der großen Sportspiele, das sind
Basketball , Fußball , Hallenhockey , Handball oder Volleyball.

Sportangebot in der Q-Phase:


In der Qualifikationsphase können die Schülerinnen und Schüler aus den Bereichen Individualsportarten und Mannschafts/-Partnerspiele Kurse wählen.
Jeder Schüler muss in den vier Halbjahren der Qualifikationsphase jeweils zwei Sportkurse aus den Bereichen Individualsportarten und Mannschafts/-Partnerspiele belegen.
Ist Sport fünftes Prüfungsfach, so müssen zusätzlich je Schulhalbjahr zwei Stunden Sporttheorie belegt werden. Wer auf Dauer vom Sportunterricht befreit ist, belegt stattdessen ein anderes Fach seiner Wahl.
Sport kann als Prüfungsfach nur wählen, wer eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vorgelegt hat.
Sportarten, die im vierten Halbjahr neu angefangen werden, dürfen kein Bestandteil der sportpraktischen Prüfung sein.

Individualsportarten:
Schwimmen
Turnen und Bewegungskünste
Aerobic und Fitness
Tanz
Gymnastik
Leichtathletik
Orientierungslauf
Windsurfen
Drachenboot
Triathlon und/oder
Vergleichbare ausdauerorientierte Mehrkämpfe

Mannschafts/-Partnerspiele:
Basketball
Fußball
Handball
Hallenhockey
Volleyball
American Sportgames
Badminton
Tennis
Tischtennis
Squash